Auf Einladung der NGG-Region-Aachen war der Bezirksvorstand der NaturFreunde am 02.10.15 bei der Jubiläumsveranstaltung zu 150 Jahre NGG in den Räumen der VHS Aachen mit den Vorstandsmitgliedern Bruno Barth, Bernd Krott und Marika Jungblut vertreten.

Bei der Veranstaltung unter dem Titel „Vom Vorleser zum Mindestlohn“ wurde das Spektrum vom gewerkschaftlichen Vorleser zeitgenössischer Zeitungen der Zigarrenarbeiter im 19. Jahrhundert bis zum Kampf um den Mindestlohn heute beleuchtet – u.a. vorgetragen von Jochen Deuticke (Theater K) und von Achim Großmann (Ex MdB). Der Bezirksvorsitzende Bruno Barth hob in seinem kurzen Geburtstags-Grußwort den Zusammenhang Gewerkschaften – NaturFreunde hervor.

[huge_it_slider id=”4″]
Jubiläumsveranstaltung 150 Jahre Gewerkschaft Nahrung–Genuss–Gaststätten (NGG)