„Herrliches sonniges Herbstwetter, mehr als 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, eine sehr schöne Streckenführung“: Äußerst zufrieden zeigte sich der Bezirkvorsitzende der NaturFreunde (NF), Bruno Barth, über die diesjährige Bezirkswanderung. Organisiert von der Aachener-Ortsgruppe der NF hatte der Wanderleiter Heiner Maurer eine ca. 10km lange Rundwanderstrecke ausgesucht. Vom Startpunkt Hangeweiher ging es in den Aachener Wald, wobei Heiner Maurer unterwegs an vielen Punkten fachkundige Erklärungen gab, u.a. zu geschichtlichen Ereignissen im deutsch-belgischen Grenzgebiet. Neben z.T. idyllischen Wegen gab es Stellen mit einer phantastischen Aussicht auf Aachen bis weit in den Nordkreis hinein. Knapp 3 Stunden dauerte die Wanderung. Zum Schluss gab es viele Lob von allen Seiten!